Ich warte schon mehr als 14 Tage auf den Freischaltcode. Was muss ich jetzt tun?

Die Zustellung erfolgt durch Ihr technisches Finanzamt und dauert in der Regel 7–14 Tage. Manchmal erfolgt die Zustellung schneller, manchmal dauert sie auch länger. Uns sind Fälle bekannt, in denen es 21 Tage gedauert hat, bis der Brief angekommen ist. 


Bitte beachten Sie: Wenn Sie ein Konto bei ELSTER haben, werden Sie sehr wahrscheinlich keinen Brief erhalten. Nutzende mit einem Konto bei ELSTER können sich seit dem 15.08.2022 auch mit dem ELSTER-Konto identifizieren. Wie identifiziere ich mich mit meinem ELSTER-Konto?

Sollte der Brief auch nach Ablauf von 14 Tagen nicht eintreffen, haben Sie im Portal im Menüpunkt "Freischaltcode" die Möglichkeit, den Freischaltcode neu zu beantragen:

1. Melden Sie sich in Ihrem Nutzerkonto an https://www.grundsteuererklaerung-fuer-privateigentum.de/anmelden

2. Wählen Sie den Menüpunkt "Identifikation" in der linken Seitenleiste aus.

3. Im unteren Bereich der Seite finden Sie die Funktion "Freischaltcode neu beantragen". Klicken Sie darauf. 


4. Um den Freischaltcode neu zu beantragen, müssen Sie Ihre Steuer-Identifikationsnummer und Ihr Geburtsdatum eingeben.




5. Mit Klick auf "Freischaltcode neu beantragen" wird der Auftrag abgesendet. 

Hinweis: Ihr zuvor beantragter (nicht angekommener) Freischaltcode wird automatisch storniert. Sollte der Brief doch noch eintreffen, ist der Freischaltcode nicht mehr gültig. 
Tags